Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Katzenallergie???

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Fr. Dr. Reibel,
ich komme gerade vom Kinderarzt(U5). Meine Tochter hat auf einem Augendeckel eine Rötung und manchmal ist auf der Seite ein bißchen Eiter. Der Kinderarzt hat mir Bepanthen Salbe aufgeschrieben und gemient es könnte auch eine Katzenallergie sein. Er fragte mich wie alt die Katze ist(8 Jahre) und meinte nur:dann lebt sie ja noch ein paar Jahre.
Ich bin ganz fertig denn es wäre das Schlimmste für mich unsere Katze wegzugeben. Kann es wirklich eine Allergie sein, denn es ist auch nur auf einem Auge?
Vielen Dank für die Antwort

von Joey am 11.05.2005, 11:20 Uhr

 

Antwort auf:

Katzenallergie???

Das halte ich für sehr unwahrscheinlich, vor allem in Anbetracht des Alters Ihres Kindes.
Liebe Grüsse
s.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 11.05.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.