Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Juckreiz-Allergie?

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Mein Sohn (19 Monate) juckt sich an den Beinen und Armen sobald ich ihn ausziehe und Luft an die Haut kommt. Es entstehen dann weiße Pöckchen und es wird rot. Ich creme ihn mit Linola Fettsalbe ein, da er auch sehr trockene Haut hat. Jetzt sind die Pöckchen auch im Gesicht. Vor 2 Wochen war ich beim Kinderarzt, da hat er sich aber nur gejuckt und keine Pöckchen gehabt. Die Ärztin sprach von trockener Haut wg. des Wetters. Irgendwie mache ich mir langsam Sorgen. Können Sie mir helfen. Ungewöhnliche Lebensmittel hat er nicht zu sich genommen. Gruss SIlke

von Gavin1307 am 08.03.2006, 21:00 Uhr

 

Antwort auf:

Juckreiz-Allergie?

Sie müssn jetzt mit der veränderten Haut zum Arzt und diese beurteilen lassen. Nach einer Nahrungsmittelallergie klingt das nicht.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 09.03.2006

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.