Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Humana SL und andere Sojaprodukte

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Frau Dr. Reibel,
ich habe einen 2 1/2jährigen Jungen mit vielen Allergien und Unverträglichkeiten.
Z. B. Milch, Ei, Rindfleisch, Sesam, Reis, Mais, Roggenmehl ....
Wir haben ihn mit Nutramigen großgezogen, da er als Baby von Sojamilch Brechdurchfall bekam. Jetzt haben wir in Verbindung mit der Kinderärztin nochmals mit HumanaSL einen Trinktest durchgeführt. Es sah erst gut aus aber bei ca. 3 Tassen HumanaSL bekommt er doch ND an den Beinen.
Kann dass auch "nur" an dem Produkt HumanaSL liegen? Sollte ich einfach mal ein anderes Sojaprodukt ausprobieren?
Wäre schön wenn wir von Nutramigen wegkämen und ich unseren Speiseplan erweitern könnte.
Ich befürchte allerdings dass er auf Soja in größeren Mengen reagiert.

Danke für eine kurze Info.
Marianne

von meinereiner am 27.04.2005, 21:43 Uhr

 

Antwort auf:

Humana SL und andere Sojaprodukte

Nein, das liegt nicht am Podukt, sondern an dem Inhaltsstoff soja.
Wahrscheinlich ist der Zeitpunkt noch zu früh.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 28.04.2005

Antwort:

Danke ! oT

x

von meinereiner am 28.04.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.