Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

Kinderarzt

Prof. Dr. med. Radvan Urbanek studierte an der Universitäts-Kinderklinik Freiburg und erhielt dort auch seine Anerkennung als Facharzt für Kinderheilkunde. 1978 erhielt er die Zusatzbezeichnung "Allergologe". Viele wissenschaftliche Projekte von Prof. Urbanek beschäftigten sich mit Fragen der Allergie-Entstehung, der Prävention und Behandlung allergischer Erkrankungen im Kindesalter und vor allem mit der Diagnose und Therapie allergischer Reaktionen auf Insektenstiche. Im Jahre 1980 habilitierte er sich für das Fach Kinder- und Jugendheilkunde. Prof. Urbanek ist heute tätig als freier wissenschaftlicher und klinischer Mitarbeiter des Universitätsklinikums Freiburg, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, wo er auch regelmäßig Kinder und Jugendliche betreut.

mehr über Prof. Dr. med. Radvan Urbanek lesen

Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

Heuschnupfen _ was kann man als Vorsorge tun?

Antwort von Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

Liebe Meli
Ich selber habe auch heuschnupfen mit knapp 5 Jahren bekommen. Leider mußte ich ab da auf einige Dinge aufpassen. zb. im Freibad nie so auf den Rasen nur mit Decke, wenn ich etwas angefasst hatte, was Allergien auslöst, dann nicht mit den Händen die Augen reiben, sondern gleich mit Seife waschen.
Vor allem musst Du aufpassen, daß es nicht auf die Bronchien geht, das ist sehr unangenehm. Man bekommt dann so schlecht Luft. Bei mir hat auch geholfen: Vorm schlafen Haare waschen, regelmäßig Hände waschen, Auslöser versuchen zu meiden, allergiearme Bettwäsche, häufiges Saugen im Kinderzimmer, nachts Fenster schließen. Später mit fast 10 Jahren habe ich Medikamente bekommen. Nasenspray und Augentropfen. Und mit den Jahren hat außerdem eine gewisse Gewöhnung eingesetzt so dass es jetzt nicht mehr so arg ist.
Liebe Grüße Diana

von Diana am 28.03.2001, 09:43 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.