Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Hauttest

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Frau Dr. Reibel,
mich würde interessieren, ob man mit einem Hauttest sämtliche Allergene testen kann wie z.B.

a) Weizen, Roggen, Dinkel

b) Eigelb, Eiklar

c) Erdnüsse, Haselnüsse, Mandeln und Walnüsse

Geht das???

Sollte man all diese Sachen testen können hab ich gleich noch eine Frage.

Verträgt man all diese Lebensmittel, wenn der Hauttest darauf negativ ausfällt oder kann es trotzdem sein, dass man eine allergische Reaktion zeigt? Dies vor allem im Hinblick darauf, dass man halt keinen Hautausschlag von den Sachen bekommen würde sondern z.B. Atemnot.


Vielen Dank für die Antwort,
Gruss Sonja

von sonja-7 am 01.09.2004, 14:59 Uhr

 

Antwort auf:

Hauttest

Im Prinzip geht alles über Pflastertest,
Nüsse müssen sehr fein gemahlen werden
Eiklar und Eiweiss können direkt aufs Pflaster gegeben werden.
Die nachgewiesene mögliche Reaktion gibt Auskunft über Ekzemreaktion, nicht aber über Atemnot oder Durchfall, da hilft der IgE-Wert.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 01.09.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.