Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Hautpflege

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo,
unsere Tochter bekommt zur Zeit gegen ihr Ekzem im Gesicht Ekzevowen-Salbe.Wie lang kann ich diese Creme anwenden und wie pflege ich die Haut später weiter?
Ihre Haut ist im allgemeinen sehr trocken. Kann ich ihr zum wöchentlichen Bad ein wenig Sahne oder so ins Wasser tun?

Vielen Dank

Liebe Grüße
Heike

von Heike am 28.03.2001, 18:41 Uhr

 

Antwort auf:

Hautpflege

Liebe Heike,
Sahne fürs Bad empfehen wir nicht, da auch hierbei eine Sensibilisierung auftreten kann. Ekzevowen kann unbegrenzt gegeben werden. Zusätzlich eine fetthaltige Creme/Salbe benützen.
Liebe Grüße
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 29.03.2001

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.