Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

hautausschlag

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Meine Tochter(8 Wochen alt) hat vor 2 Wochen einen Ausschlag bekommen. Der Arzt meint das es sich um eine Kinderakne handelt und ich abends mit eine Creme(Hametum)schmieren soll.Danach ist die Haut aber sehr trocken.Soll ich tagsüber das Gesicht mit Öl eincremen?

von werner am 10.08.2005, 13:08 Uhr

 

Antwort auf:

hautausschlag

Nein, bitte kein Öl auf trockene Haut, sondern immer nur auf feuchte.
Vielleicht lieber eine fettigere Salbe benutzen, Hametum als Creme enthält mehr Wasser als Öl.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 11.08.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.