Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Hautausschlag

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Frau Dr.Reibel,

mein Sohn Fabian ist ein halbes Jahr alt und bekommt von Geburt an Muttermilch, die ich z.Zt. abpumpe, da ich wieder berufstätig bin! Seit ein paar Monaten muss ich auch zufüttern und mittlerweile bekommt er auch schon 1 mal am Tag Breichen!

Seit ca. 14 Wochen hat sich an Brust, Oberschenkel, Oberarm und Hinterkopf ein hartnäckiger Hautausschlag ausgebreitet, der mal mehr, mal weniger stark ist. Wobei der Ausschlag am Kopf teilweise auch nässt!
Meine Kinderärztin geht davon aus, dass dieser Hautauschlag durch bestimmte Nahrungsmittel ausgelöst wird, die ich zu mir nehme.
Wobei es äußerst schwierig ist herauszufinden, welche das sind. Ich verzichte mittlerweile auf Tomaten, Nüsse, Schokolade, Paprika, Zwiebeln usw., aber entsprechender Erfolg hat sich nicht eingestellt. Kann z.B. Kondensmilch im Kaffee auch ein Auslöser für den Hautausschlag sein bzw. generell Milchprodukte?
Ich überlege schon abzustillen oder einfach mal 2 Tage auf Folgemilch umzustellen!?

Ich hoffe Sie können mir einen Tip geben!
Mein Mann und ich haben keinerlei Allergien!

Gruß Nicole Becker-Mose

von Nicole Becker-Mose am 12.05.2004, 09:21 Uhr

 

Antwort auf:

Hautausschlag

Sie sollten mit ihrer Kinderärztin besprechen, dass Milch, Ei und Soja sowie Weizen die Auslöser für Allergien sind . Wenn, müsste das gemieden werden.
Auch ein Allergietest könnte hilfreich sein.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 12.05.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.