Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Hautausschlag

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo!
Im letzten drittel der Schwangerschaft habe ich plötzlich manchmal Hautausschlag an den Beinen und am Rücken bekommen, dieser hat unangenehm gejuckt. Nach der Entbindung hat ein Hautarzt festgestellt, daß es sich um eine Form der Nesselsucht handeln soll und irgendwann wieder weggehen wird. Leider taucht dieser juckende Ausschlag immer wieder, hauptsächlich an den Beinen und Füssen, sporadisch wieder auf und immer dann, wenn ich mir irgendwelche Sorgen gemacht habe. Eine Freundin von mir, die auch mit mir entbunden hat, hat dieselben Symptome. Ich stille voll und weiß daher keinen Rat. Die einzige Möglichkeit, die den Juckreiz mindert ist eincremen, eincremen und nochmals eincremen. Liegt es am Stillen? Oder habe ich einfach nur zu trockene Haut; langsam bin ich den Ausschlag leid, denn er dauert schon fast ein halbes Jahr an. Was kann ich noch tun?
Liebe Grüße Daniela

von Daniela am 23.01.2002, 09:55 Uhr

 

Antwort auf:

Hautausschlag

Liebe Daniela, Sie leiden unter einer sog. Urticaria oder auch Nesselsucht. Für die gibt es verschiedene Auslöser. Von Zusätzen in Nahrungsmitteln bis zu Infekten gibt es viele Möglichkeiten. Sie sollten einen Allergologen aufsuchen, der weitere Schritte zur Abklärung vornehmen wird. Vom Stillen kommt es auf keinen Fall und kann beim baby nichts gefährliches auslösen.
Gute Besserung
S.reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 23.01.2002

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.