Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

Hausstaubmilbenallergie

Frage an Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

Frage:

Bei meiner 5 3/4 jährigen Tochter wurde im Sep. 2002 eine Hausstaub-milbenallergie festgestellt. Sie leidet besonders am Morgen, nach dem Wachwerden, unter Niesattacken. Einen Bezug für die Matratze hat sie seit ein paar Wochen.
Meine Frage ist, ab welches Alter eine Hyposensibilisierung in Frage kommt.
Sie ist recht schmerzempfindlich, ab wann könnte man ihr diese Therapie zumuten damit ein Etagenwechsel vermieden wird?

von Mandy2 am 15.01.2003, 22:16 Uhr

 
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.