Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Haurausschlag(neurodermitisch?)während der Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Liebe Fr.Dr.Reibel,
ich leide seit Beginn meiner Schwangerschaft an stark brennenden Hautausschlägen im Augen- und Halsbereich.Die Augen sind besonders morgens sehr eingeschwollen.Ich hatte vorher noch nie Probleme mit Neurodermitis oder Ähnlichem.Kann das hormonelle Gründe haben?
Was können sie mir an lindernden Maßnahmen empfehlen?
Viele Grüße, Anne-Marie

von Anne-Marie am 02.01.2002, 10:55 Uhr

 

Antwort auf:

Haurausschlag(neurodermitisch?)während der Schwangerschaft

Liebe Anne Marie,
das klingt nicht nach allergischer Ursache. Bitte suchen Sie einen Frauenarzt/ärztin auf, der Ihnen wahrscheinlich besser weiterhelfen kann.
Kühlende Umschläge, evtl. bei Trockenheit fetten, auf jeden Fall abklären lassen.
Alles Gute
liebe grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 03.01.2002

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.