Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Ha- Milch

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Liebe Fr. Dr. Reibel!
Mein Sohn ist jetzt 61/2 Monate alt und bekommt Ha Milch zu trinken. Er hat schon vor einiger zeit ein Säuglingsekzem entwickelt(Kinderärztin meint es sei keine Neurodermitis)
Sie meinte, aber das er ein erhöhters Allergierisiko habe und die Ha Nahrung bis zu ersten Lj bekommen sollte.Hab jetzt seit einiger Zeit langsam mit Beikost begonnen, die er auch gut verträgt.
Nun meine Frage, darf ich als Abendbrei dann auch nur Ha Breie nehmen oder kann man auch andere Breie, die mit Wasser angerührt werden, nehmen?
Danke für die Antwort
Lg Daniela

von Dani1975 am 28.01.2004, 17:22 Uhr

 

Antwort auf:

Ha- Milch

Ich würde im ersten Jahr bei HA-Nahrung bleiben, wenn es vin ihm vertragen wird .
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 29.01.2004

Antwort auf:

Ha- Milch

Liebe Dani,
hab das gleiche Problem wie Du. Mein Kleiner bekommt auch HA Milch zu trinken. Er soll auch bald Beikost erhalten und ich werde keine fertigen Milchbreie, die mit Wasser angerührt werden geben. Denn da ist ja Milchpulver drin ! Ich kaufe Instantgetreideflocken und mache den Brei dann mit HA-Milch.
Es gibt aber auch einen Fertigbrei der mit HA-MIlchpulver ist.

Das Rezept für den Brei:
- 200 ml HA-Milch,
- 20 Gramm Instantgetreideflocken (4 bis 5 Eßlöffel) - am besten Reisflocken
- 20 Gramm Vitamin-C-haltigen Saft (Apfelsaft oder Obstmus aus dem Gläschen)
Es steht auf der Packung der Flocken wie der Brei gemacht wird.

Ich denke wir sind auf der sicheren Seite wenn wir den Kleinen im ersten Jahr wirklich keine Kuhmilchprodukte (eben Fertigbreie) geben.
Tschau
Silly

von Silly1204 am 05.02.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.