Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

HA-Milch und Unverträglichkeit?

Frage an Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

Frage:

Hallo,
mein Sohn ist 7 Monate alt und allergiegeährdet väterlicherseits (Heuschnupfen).
Ich habe vor ca. 2 Wochen mit HA-1-Milch von Hipp begonnen, den Abendbrei anzurühren. Sonst bekommt nur Muttermilch und den Gemüse-Kartoffelbrei mittags.
Innerhalb der ersten Woche trat Durchfall auf. Auf ärztlichen Rat hin verzichtete ich auf alle Milchen außer Muttermilch. Durchfall war weg. Gestern füttterte ich abends wieder Brei mit HA-Milch. Heute hat er wieder Durchfall.
Kann es eine Unverträglichkeit auf HA-Milch sein? Gibt es Alternativen?

Danke für Ihre Ratschläge!

von Valentine K. am 11.02.2004, 12:19 Uhr

 
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.