Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Giftige Zimmerpflanzen

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo!

Ich weiss nicht genau an welchen Experten ich mich mit dieser Frage wenden soll. Vielleicht können Sie mir weiterhelfen.

Unsere kleine Maus ist nun 6 Monate alt und wird sehr bald kriechen und auf entdeckungsreise duch die Wohnung gehen. Wir haben viele Zimmerpflanzen, die wir natürlich ausser reichweite der kleinen plazieren werden. Nun kommt es aber immer wieder vor, dass das einte oder ander Blatt auf den Boden fällt und die Gefahr besteht, das das Kind mal eins in den Mund steckt. Können Sie mir sagen, welche Zimmerpflanzen giftig sind oder wo ich ein Verzeichnis giftiger Pflanzen (als Buch oder im Internet) finden kann?

Im voraus besten Dank.

Gruss aus der Schweiz.
Renate

von rwk am 30.01.2002, 18:44 Uhr

 

Antwort auf:

Giftige Zimmerpflanzen

Ich weiss vom Ficus Benjamini, das er giftig ist. Ansonsten würde ich die Pflanzen in meinem Haushalt aufschreiben und einen Gärtner /Floristen befragen.
Bücher gibt es auch, (Bibliothek nachsehen)
Liebe Grüsse
S.reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 30.01.2002

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.