Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Gewicht!

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo,
wir möchten uns erst mal für Ihre beantworteten Fragen bedanken.
Zu Ihrer Frage, was meine Tochter für Milch trinkt, möchte ich Ihnen den Speisseplan meiner Kleinen mal beschreiben.
Gegen 6 150-200ml Milch(Bambinchen 2)
Gegen 10 190g OB
Mittags 220g FGB
Gegen 17.00 GOB (halbes Glas)
Abends 150-200ml Milch( Bambinchen 2)
Jetzt meine Frage, reicht ihr die Milch?
Sie bekommt zusätzlich keine Milchprodukte, da sie Kuhmilchallergie hat.
Wieviel Gewicht sollten/dürfen die Kinder mit knapp 10 Monaten zunehmen. Paula wird am 11.11 ein Jahr, sie wiegt 10,9kg und ist 78cm gross.
Über Ihre Antwort freuen wir uns.
Mfg,Christine mit Paula.

von Christine am 01.09.2004, 18:49 Uhr

 

Antwort auf:

Gewicht!

Die Milchmenge ist absolut ausreichend und ihr Kind hat Traumgewicht. Sie ist gross und mittelschwer. Im Übrigen gibt es im gelben Untersuchungsheft hinten Percentilen, die Sie selbst einsehen können. Normalerweise trägt der Kinderarzt dort die Grösse und das Gewicht bei den Vorsorgen ein.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 01.09.2004

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.