Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Frage zu Nüssen und leichte Kritik

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Sehr geehrte Frau Dr. Reibel,

bei meinem Sohn (ND, 12 Monate alt) wurde eine Allergie auf Nüsse diagnostiziert. Ich hätte nun gerne gewußt, ob Mandeln zu den Nüssen gehören oder nicht. Erdnüsse - und das wußte ich vorher gar nicht - sind offensichtlich gar keine Nüsse, sondern gehören botanisch zu den Hülsenfrüchten. Wohin gehört die Mandel?

Zum anderen: ich finde Ihre Antwort auf die Frage von Barbara etwas weiter unten sehr seltsam und etwas lustlos, wenn ich das mal so sagen darf. natürlich erwartet niemand, daß Sie 24-Std. Rund-um-die-Uhr-Serviece bieten, aber andererseits fragt hier bestimmt niemand aus lauter Jux und Dollerei. Und deswegen sollten die Fragen auch durchaus ernster genommen werden. Man kann doch nicht einfach pauschal sagen, daß nach Absetzen eines Cortison-Präparats die Haut wieder schlechter wird! Denn das stimmt ja nur bedingt, wenn man a) nicht konsequent cremt und ausschleicht und b) den Auslöser nicht beseitigt.

Trotz allem danke ich Ihnen für Ihre Arbeit hier und hoffe auf eine Antwort.

Freundliche Grüße, Marion K.

von raphael04 am 23.11.2005, 12:47 Uhr

 

Antwort auf:

Frage zu Nüssen und leichte Kritik

Die mandel gehört zu den Rosengewächsen und ist damit keine Nuss.
Ich nehme ihre Kritik an, finde dennoch, dass die Frage ausreichend beantwortet ist, indem auf Testung und Alter hingewiesen wird. Das Forum soll ja keine ärztliche Sprechstunde ersetzen. Ich kann auch ohne Kinder und Hautbefunde zu sehen, mich nur bedingt zur Therapie äussern. In anderen Foren sind die Antworten deutlich knapper
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 24.11.2005

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.