Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Fördert ein Wellensittich Allergien?

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

oder bekommt man dadurch Probleme mit Asthma oder Bronchtits?

Mir spuckt irgendwas im Kopf herum, das man sich keinen anschaffen sollte, wenn die Kinder eine Allergie haben bzw. eine schwache Lunge oder sogar Asthma usw.
Ich hätte sooo gerne einen.
Allergie besteht bei meiner Großen (4)bis jetzt noch nicht. Aber sie schwächelt mit der Lunge, hat schnell Husten, vor allem Reizhusten. Deswegen wurde sie ja schon 3x auf Allergie getestet, es wurde aber nie was festgestellt.
Der Kleine ist erst 14 Monate und da ist bis jetzt noch nichts bekannt. Aber da könnte ja dann was kommen durch den Sittich.
Alle Bekannten sagen bloß immer: Ja nicht, sonst bekommen die Kids noch mit der Lunge.
Den Arzt habe ich noch nicht gefragt.
Achso, mein Mann ist sehr vorbelastet Allergiemäßig und ich habe Heuschnupfen.
Mein Mann verträgt zB. keine Tierhaare, besonders Katze.
Aber einen Sittich hat er überlebt, ich hatte mal einen.
:-))
Wo kann man sich da genauer erkundigen?
Danke
LG
Andrea

von Anjami am 21.04.2004, 22:04 Uhr

 

Antwort auf:

Fördert ein Wellensittich Allergien?

Liebe Anja,
ob durch einen Sittich eine Allergie (bei allergischer Vorbelastung) bei ihren kindern entsteht, wird Ihnen keiner sagen können.
Wichtig ist zu wissen, dass bei Kindern,die bereits Symptome aufweisen, möglichst kein Felltier oder Vogel angeschafft werden sollte.
Liebe Grüsse
S.reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 22.04.2004

Antwort auf:

Fördert ein Wellensittich Allergien?

Hey^^
ehm ... ich glaube nicht ... ich habe auch einen wellensittich :) der is selbst erlergisch gegen heuschnupfen :(
aber mann kann gegen vogelfedern eigentlich nicht alergisch sein
bis dann ^^

von Lisa am 16.05.2006

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.