Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Ernährung der Mutter

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo

Mein Mann ist allergisch auf Milchprodukte, einige Gemüse (z.B Karotten ) und Nüsse. Ich bin schwanger. Muss ich während meiner Schwangerschaft und während der Zeit die ich stillen werde, auf meiner Ernährung speziell aufpassen (also keine Milchprodukte, Karotten und Nüsse essen) ?
Vielen Dank für das Feedback.
Grüsse
Sandra

von Sandra am 28.03.2001, 12:36 Uhr

 

Antwort auf:

Ernährung der Mutter

Liebe Sandra,
wir raten den Müttern nicht, eine Diät einzuhalten, um möglichst das Wachstum des Kindes nicht zu gefährden. Es wird auch nicht eine bestimmte Allergie genetisch festgelegt, sondern nur die Möglichkeit allergisch zu reagieren.
Liebe Grüße
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 28.03.2001

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.