Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Ernährung bei erhöhtem Allergierisiko

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Liebe Sabine,
das sind wirklich viele Fragen. Erstmal haben Sie alles ganz prima gemacht und wie ich lese hat Ihr KInd bis jetzt keine Beschwerden. Die Allergieneigung haben Sie Ihr vererbt, aber das tatsächliche Allergierisiko liegt bei circa 50%. ob also eine Allergie entsteht, wissen wir nicht.
Die jritischen Monate sind die ersten 6, danach reagieren weniger auf Nahrungsmittel. Ihre Kleine bekommt schon eine gute Palette, also
- Huhn ist gut, es gibt keine Gefahr wegen Hühnereiweiss, welches Sie im ersten Jahr auch nicht geben sollten, so wie Fisch und Nüsse.(Aufpassen in Fertigprodukten!).
-Sie können den Milchbrei auch mit normaler Säuglingsnahrung oder auch (wenn in kleinen Mengen eingeführt und vertragen) mit Milch anrühren
-als getreide kann zusätzlich Mais und Hafer gegeben werden, aber langsam auch Weizen (Dinkel ist eine abgewandelte Form des Weizens und von der Allergenität gleichzusetzten)
-weitere Gemüse wären Zucchini, Fenchel, Broccoli, welche als allergenarm angesehen werden
-Obst generell erstmal keine Südfrüchte (häufig stark gespritzt und viel Säure) aber Banane, Apfel, Birne sowie andere heimische Arten
-Ansonsten: möglichst keine haustiere!
So, das war glaube ich alles
Liebe Grüsse, alles Gute
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 16.08.2001

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.