Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Dermatitis

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Mein KA hat bei meiner Tochter eine Dermatitis festgestellt, weil sie im Gesicht eine rote Haut hat (nicht immer), aber die Haut ist immer sehr trocken und rauh, er meinte auch, dieser Dermatitis würde sie noch länger haben, er hatte es aber so eilig, weil so viele Leute warteten, jetzt konnte ich nicht mehr genau nachfragen. Nun würde ich gerne wissen: Was ist eine Dermatitis? Ist das eine Art von Neurodermitis? Danke für Ihre Auskunft.

von Karin am 04.04.2001, 19:19 Uhr

 

Antwort auf:

Dermatitis

Liebe Karin, Dermatitis ist eine Hautentzündung, Neurodermitis, (besser atopisch Dermatitis) ist eine Hautentzündung aufgrund einer allergischen Ursache
Liebe Grüße S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 05.04.2001

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.