Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Cremeempfehlung fürs Gesichtchen

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo, mein Sohn (6 Monate) hat im Gesicht sehr trockene Haut (rote Wagen mit Pickelchen). Meine Kindercreme von Weleda scheint nicht auszureíchen um eine Heilung zu erreichen. Haben Sie einen Tip? HAbe gehört, daß eine Lanolin Creme gut sein soll?!
Vielen Dank für Ihre Hilfe, Nicola

von Nicola am 07.03.2001, 09:51 Uhr

 

Antwort auf:

Cremeempfehlung fürs Gesichtchen

Liebe Nicola,
ich würde eine möglich zusatzarme Creme verwenden, z.B. ein Pflegeprodukt von Logona oder Lavera. Bei anhaltenden Beschwerden /Verstärkung der Pickel Asche Basis, Linola Fett oder Alfason Basis Cresa.
Liebe Grüße
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 07.03.2001

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.