Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Bluttest - Hilfe

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Bei meinem Sohn wurde von der KA nach mehrmaligen Nachfragen eine Neurodermitis festgestellt. Ich habe Sie jetzt gebeten doch einen Allergie- bzw. Bluttest zu machen, denn ich möchte eigentlich meinen Sohn nicht ständig mit Cortison-Salben eincremen. Schließlich kann es ja sehr hilfreich sein, den Auslöser der Neurodermitis zu kennen.

Hat denn jemand von euch Erfahrungen mit einem Bluttest gemacht und kann mir sagen wie verlässlich die Ergebnisse sind!
Fabian soll dafür Blut am Kopf abgenommen werden, dass sich für mich sehr unangenehm an.

Vielen Dank für eue Antworten!
Mama Fabian

von Mama Fabian am 02.06.2004, 10:12 Uhr

 

Antwort auf:

Bluttest - Hilfe

Der Allergietest kann Auskunft darüber geben, ob bereits vom Körper Antikörper gegen einzelne Nahrungsmittel gebildet wurden. Aber nur bei sehr haohen Ergebnissen ist eine Allergie wahrschenlich. Häufig fällt er negativ aus und dennoch werden die Nahrungsmittel nicht vertragen.
Die Blutentnahme am Kopf sieht schlimm aus, ist aber schmerzloser als an der Hand. Den Kleinen gefällt vor allem das Festhalten nicht.
Liebe Grüsse
S.reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 03.06.2004

Antwort auf:

Bluttest - Hilfe

Welche Möglichkeiten bleiben dann, herauszufinden auf was mein Kind reagiert?

von Mama Fabian am 03.06.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.