Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

Kinderarzt

Prof. Dr. med. Radvan Urbanek studierte an der Universitäts-Kinderklinik Freiburg und erhielt dort auch seine Anerkennung als Facharzt für Kinderheilkunde. 1978 erhielt er die Zusatzbezeichnung "Allergologe". Viele wissenschaftliche Projekte von Prof. Urbanek beschäftigten sich mit Fragen der Allergie-Entstehung, der Prävention und Behandlung allergischer Erkrankungen im Kindesalter und vor allem mit der Diagnose und Therapie allergischer Reaktionen auf Insektenstiche. Im Jahre 1980 habilitierte er sich für das Fach Kinder- und Jugendheilkunde. Prof. Urbanek ist heute tätig als freier wissenschaftlicher und klinischer Mitarbeiter des Universitätsklinikums Freiburg, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, wo er auch regelmäßig Kinder und Jugendliche betreut.

mehr über Prof. Dr. med. Radvan Urbanek lesen

Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

Blut im Stuhl

Antwort von Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

Liebe Leonie,
als mein sohn Nils 3Monate alt war, hatte er auch helles Blut im Stuhl. Auch so Fädchen oder Pünktchen. Wir haben auch Bluttest machen lassen und waren 5 tage in einer kinderklinik. Sie haben ihn auch anal untersucht aber nichts festgestellt. Ich habe auch voll gestillt und habe versucht Kuhmilch + Produkte zu meiden. Er hatte auch immer sehr schlimme Blaehungen.
Als ich im 5. Monat zugefuettert habe, war das mit dem Blut weg. Bis dahin aber immer wieder mal vorgekommen. Ich habe dann geglaubt, das der Darn innerlich beschaedigt ist und daher das Blut stammte. Ich habe nicht auf Soja oder so umgestellt, da unser Sohn auch die Flasche verweigerte und lieber nichts wollte. Es blieb mir also auch nichts anderes uebrig.
Ich weiss aber, das die Stillmilch am besten ist und dass der Korper genau die Nahrung fuer dein Baby zusammengestellt hat. Ich wuerde nicht abstillen, sondern mich an Biggi-Stillberaterin wenden , hier bei Rund-ums-Baby.
Ich drücke dir die Daumen, viele liebe Gruesse, Susan

von Susan am 03.11.2002, 17:13 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.