Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Beikost/HA 2

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Guten Morgen,

mein Baby bekommt HA 1 Flaschennahrung wegen Allergiegefährdung. Sollte ich dann erst ab dem siebten Monat Beikost füttern? Wie stehen Sie zur HA 2? Zählt sie auch zur Beikost und ab wann kann oder sollte ich sie geben?

Viele Grüße von

Petra mit Franziska

von Petra am 23.10.2002, 11:01 Uhr

 

Antwort auf:

Beikost/HA 2

Liebe Petra,
prinzipiell kann HA1 das ganze erste Lebensjahr gegeben werden und muss nicht gewechselt werden. HA 2 hateine andere Kohlehydratzusammensetzung und macht dadurch etwas länger satt.
Als Beikost zählt nicht Säuglingsmilch und sollte ab dem 7. Monat eingeführt werden.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 23.10.2002

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.