Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Batate

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

2 Fragen:
1. Unsere Tochter ist 8 Mon. alt und hat (nicht besonders stark) Neurodermitis. Kann ich ihr Bataten (Süßkartoffeln) oder Avocado geben, weil sie sehr leichtgewichtig ist, und diese Gemüse sehr viele Kolorien haben?
2. Ist der Kaminrauch (offener Kamin mit Holz befeuert) vom Nachbarn schädlich?

von tinbabe am 09.05.2001, 14:30 Uhr

 

Antwort auf:

Batate

Gegen Süßkartoffeln ist erstmal nichts einzuwenden, werden als Alternative auch für Kartoffeln gegeben. Von Avocados würde ich Abstand nehmen, da sie 70% Fett enthalten, dass kann für kleine zuviel sein.
Rauch ist natürlich nicht gesund, aber Ihr Kind wird ja nicht dauernd im Rauch stehen.Das hängt von der Dauer ab

Liebe Grüße
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 09.05.2001

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.