Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Bakterieler Hautausschlag

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Diese tolle krankheit ist bei uns im Kiga im umlauf, mein Sohn hat aber auch Neurodermites und eine Sonnenallergie sollte ich doch noch mal zum Kinderarzt oder Hautarzt der sich das noch mal anschaut weil ich bin mir nicht sicher ob er denn Hautausschlag nicht doch schon hat! Denn er kratzt sich ja immer schlimmer denn bisher bin ich davon ausgegangen das, das nur seine Allergien sind!
Grüße Daggi

von daggi am 29.08.2001, 11:18 Uhr

 

Antwort auf:

Bakterieler Hautausschlag

Liebe Daggi,
ich würde Ihren kleinen Sohn beim Kinderarzt vorstellen, da bei einem bakteriellen Hautausschlag ein Antibiotikum dringend erforderlich ist, bzw. antibakterielle Salben. Tatsächlich kann eine bakterielle Infektion zu vermehrten Juckreiz führen. Also lieber einmal mehr zeigen.
Liebe Grüsse und alles Gute
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 29.08.2001

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.