Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Ausschlag

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo,

ich habe auch mal eine Frage. Meine Tochter Hannah ( 18 Monate )bekommt an den verschiedensten Körperstellen immer wieder mal trockene, rote Stellen, die stark jucken. Wir waren auch schon beim Hautarzt wg. Neurodermitis, er meinte aber, dass man davon jetzt noch nicht ausgehen kann. Die verschriebene Salbe ( Ecural ) hilft auch sehr gut.
Aber trotzdem denke ich, muß doch irgendwas der Auslöser sein. Ich habe auch schon mal bewusst ein Nahrungsmittel gegeben und wieder weggelassen,kann aber nichts feststellen. Wieviel später tritt denn dieser Ausschlag als Reaktion auf ? D.h. wie weit müsste ich "zurückrechnen"was der Auslöser sein könnte. Ist es das Nahrungsmittel, dass sie vor 2 Stunden gegessen hat oder das von vor 2 Tagen ? Ist es schon eine Allergie ? Vielen herzlichen Dank für die Beantwortung.

Madeleine.

von Madeleine am 07.05.2003, 21:03 Uhr

 

Antwort auf:

Ausschlag

Liebe Madeleine,
ich weiss, dass in ca.30% Kinder mit ND als Ursache eine Nahrungsmittelallergie festgestellt wird. In den restlichen 70% wird leider kein Auslöser gefunden.
Meist sind verschiedene Auslöser beteiligt.
Wenn nicht ständig Ekzeme bestehen, sind es eher nicht Nahrungsmittel.
Die Reaktion ist aber meist nach 48 Stunden.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 08.05.2003

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.