Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Ausschlag

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Meine Tochter(7 MOn.) hat nun seit ca 1 Woche am Körper kleine rote Pickelchen, die immer schlimmer werden. Wir waren gester mit ihr beim Hautarzt und haben eine Salbe bekommen. Aber wo kann der Ausschlag herkommen??? Ich habe nichts neues gefüttert oder benutzt. Sie hat auch seit 3 Monaten fast Dauerschnupfen und Husten. Kann es eine Allergie sein? Ich bin echt ratlos, vorallem weil es immer schlimmer mit dem Ausschlag wird!

Vielen Dank

Nadine

von Nadine am 23.01.2002, 14:53 Uhr

 

Antwort auf:

Ausschlag

Liebe Nadine,
so aus der Ferne ohne es gesehen zu haben, kann ich natürlich keine Diagnose stellen. Möglichkeiten gibt es viele von Allergei bis zu anderen Hauterkrankungen.Meist gibt die Stelle des Auftretens wichtige hinweise.
Der Hautarzt muss Ihnen eine Diagnose gesagt haben, wenn er eine Therapie (Salbe ) verschrieben hat.
Gute Besserung und liebe Grüsse
S.reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 23.01.2002

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.