Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Ausschlag um Nase

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Sehr geehrte Frau Dr. Reibel,

seit 2 Tagen hat unsere Tochter, 6 1/2 Monate, allergiegefährdet, kleine Pickelchen, manchmal mit Talg, in den Nasenfalten bis zum Mund. Meine Frage: ist das nun eine Allergie? Hanna bekommt seit 4 Tagen Karotte mit Hühnchen von Hipp. (Karotten, Mais und Kartoffeln hat sie übrigens sehr gut vertragen )
Oder hängt es eher mit dem Zahnen zusammen? Ansonsten ist nichts zu sehen, die Stelle wird auch nicht größer!
Vielen Dank!
Christina mit Hanna

von czsturm@aol.com am 09.05.2001, 09:53 Uhr

 

Antwort auf:

Ausschlag um Nase

Liebe Christina,
ich glaube nicht, dass es sich um eine Allergie handelt, sondern eher um eine vermehrte Talgproduktion.
Liebe Grüße
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 09.05.2001

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.