Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Anfrage

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo, was kann ich als Babynahrung nehmen, wenn mein Baby vom stillen allein nicht mehr satt wird,bin in der 38 ssw,wenn der Fall auftreten würde. Muß dazu sagen das ich seit ca.3 Jahren jeden Monat eine Spritze bekomme, Allergiespritze( Roggen und Gräser).Nehme aber die Spritze weiterhin in der Schwangerschaft.

Vielen Dank im voraus

von chanell am 31.03.2004, 11:55 Uhr

 

Antwort auf:

Anfrage

Liebe Chanell,
erstmal alles Gute fürs Baby und Sie bei der Geburt!
Ich würde erstmal vom positiven Fall ausgehen, dass es gut klappt mit dem Stillen. Gerade für allergiegefährdete Kinder ist das Stillen in den ersten Monaten wichtig und gut!
Falls es gar nicht geht, HA-Nahrung,
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 01.04.2004

Antwort auf:

Anfrage

Ich würde mit HA Nahrung zufüttern.
Und später mit gläschen die es auch Ha gibt füttern

von Nicole am 31.03.2004

Antwort auf:

Anfrage

Hallo,
im Krankenhaus sagte man mir, dass Humana sehr gut sein soll.
Es gibt auch spezielle Allergie-Nahrung
z.B Humana HA
Aber ich denke der Kinderarzt der normalerweise auch im KH ist dich besser beraten kann.
Viel Glück und freude mit deinem Baby.

von Lutz am 31.03.2004

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.