Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

allergischer Husten

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Mein Sohn 3 1/2 Jahre hat eine Katzen und Pferdeallergie, die sich so äußert, dass er Nießanfälle bekommt wenn er die Pferde streichelt, bzw. zu nahe dran geht. Wenn er sich dann auch noch die Augen juckt, dann werden die ganz schnell dick und rot.
Neuerdings bekommt er aber so alle 2 - 3 Wochen einen allergischen Husten.
Kann noch keinen Zusammenhang erkennen, ob das jetzt auch von den Pferden oder Katzen kommt, da er dann z.B. keine Niesanfälle hat.
Was kann man in dem Alter bei einem Lungenfacharzt machen?
Gibt es natürliche Mittel gegen allerg. Husten? Kann man es auch komplett heilen???!?
Birgit

von windi am 15.06.2005, 20:50 Uhr

 

Antwort auf:

allergischer Husten

Ist es ein allerigischer Husten?
Fachärzte können mittlerweile auch eine Lungenfunktion bei kleinen Kindern durchführen und Ihnen auch sagen, obder HUsten in direktem Zusammenhang steht.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 16.06.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.