Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Allergietest negativ

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo
Bei meiner Tochter wurde schon 3 mal ein Allergietest gemacht der immer wieder negativ war. Sie hat ein paar leichte gerötete Flecken die wir jetzt mit Elidel behandeln. Meine Frage ist ob man da vo einer ND sprechen kann oder es eine andere Hauterkrankung sein kann? Gibt es Fälle wo mann nie erfährt auf was man reagiert? Haben Sie evtl. Informationen von Elidel,es kann ja möglich sein das dort in der Klinik wo sie sind auch die Creme benutzt wird.
Vielen Dank.
Einen schönen Tag Yvette

von Wettel am 25.02.2004, 13:41 Uhr

 

Antwort auf:

Allergietest negativ

Liebe Yvette,
Informationen zu Elidel gibt esreichlich, denn kaum ein Medikament wurde in letzter Zeit so häufig besprochen. Schreiben Sie die Firma an, oder im Internet eingeben.
Bei 60 % aller Kinder mit Ekzem/ND findet man nicht die Ursache , sondern ist es ein Zusammenspiel von mehreren Faktoren. Es ist eine genetische Veranlagung.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 26.02.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.