Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Allergiegefährdung

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Liebe Frau Dr. Reibel,

bei mir wurde während der Schwangerschaft eine Federnallergie festgestellt und vor einigen Jahren hatte ich eine allerg. Reaktion gegen Penicillin.
Gegen Lebensmittel bin ich nicht allergisch.
Meine Tochter wird nun bald 6 Monate. Bis jetzt wird sie voll gestillt. Da sie aber auch schon Interesse am Essen zeigt, durfte sie schon ein paar Mal an der Banane nagen.
Nun zu meiner Frage: Gilt meine Tochter aufgrund meiner Allergien, die sich alle erst im Erwachsenenalter entwickelt haben als allergiegefährdet und soll darum im 1. Lebensjahr Lebensmittel wie Getreide und Milch nicht bekommen?
Ich habe eine 12 jährige Tochter. Da ich bei Ihr noch nichts von meinen Allergien wusste, wurde sie nicht anti-allergen ernährt und zeigt bis jetzt noch keine Anzeichen v. Allergien.

Vielen Dank für Ihre Auskunft.

Viele Grüsse von Ingrid

von Ingrid am 19.11.2003, 23:55 Uhr

 

Antwort auf:

Allergiegefährdung

Liebe Ingrid,
Ihre Tochter gilt als allergiegefährdet. Allerdings sollen alle Kinder keine Kuhmilch im 1. Lebensjahr erhalten, ich wäre in Ihrem Kall auch mit Getreide und Ei zurückhaltend.
Es muss sich aber keine Allergie entwickeln.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 20.11.2003

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.