Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Allergiefragen

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Unser Sohn (2 Jahre, 4 Monate) ist allergisch gegen Kuhmilch und Hühnerei. Die Allergie gegen Milch ist lt. Blutergebnissen schon besser geworden, hier die Ergebnisse von vor 6 Monaten.

IGE Gesamt 117,0 kU/l im Vorjahr 99,2
Inhalat. Allergietest (SX1) 6,65 kU/l Vorjahr 0,53
Nahrungsmittelscreen 5,82 kU/l Vorjahr 5,22

genauer:
Eiklar 4,69 Vorjahr 4,33
Weizenmehl 0,77 Vorjahr 1,14
Milcheiweiß 0,90 Vorjahr 1,36

Milch und Ei werden nach wie vor gemieden. Weizenmehl nicht.

Bisher haben wir uns aber auch nicht an Kiwis, Erdbeeren und Erdnüsse (nicht als Nuß roh, sondern im Essen) gewagt. Können wir uns da langsam ranwagen?

Außerdem haben wir letzte Woche einen Bericht über Hausstaubmilben in Matratzen gesehen, der uns recht erschocken hat. Mittlerweile hat unser Sohn richtiges Asthma, meist kommt es mit Erkältungen, aber es ist auch schon einmal ohne Infekt da gewesen. Nachts hustet unser Sohn nach wie vor noch, tagsüber eigendlich weniger. Der letzte Asthmaanfall ist jetzt zwei Wochen her. Sollten wir an Milben denken, oder ist das eher unwahrscheinlich?

von gigischnecke am 25.01.2006, 13:16 Uhr

 

Antwort auf:

Allergiefragen

Da im inhalativen Suchtest der Wert so angestiegen ist und die Symptomatik sehr gut zu einer Hausstauballergie passt, sollte unbedingt ein Test auf Hausstaubmilbe gemacht werden.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 26.01.2006

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.