Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Allergieauslöser Nüsse???

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo, Fr. Dr. Reibel!

Ich esse zwischendurch gerne ein paar Nüsse. Jetzt wurde mir gesagt, daß die bei meiner Tochter (4 Mon., voll gestillt) Allergien auslösen könnten. Solange ich stille, sollte ich auf Nüsse (nicht Mandeln) verzichten. Stimmt das???

Viele Grüße

Anja

von anola am 14.01.2004, 15:47 Uhr

 

Antwort auf:

Allergieauslöser Nüsse???

Alles was wir essen, kann als Allergen in die Muttermilch übergehen. In den ersten 4-6 Monaten ist die Gefahr einer Allergieauslösung am grössten, deshalb sind viele Mütter in diesen Monaten sehr zurückhaltend.
Ab jetzt können SIe aber Nüsse essen. .
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 15.01.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.