Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

allergie ?????

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

hallo dr. reibel ,
meine tochter ist jetzt fast ein jahr ,war allerdings ein frühchen aus der 34ssw.
unsere familie ist ausser mein mann der mit pollen last hat allergie frei.
uns ist aber schon öffters aufgefallen das unsere tochter ab und zu im gesicht rote pickelchen bekommt , die sind immer einseitig auf die backe die fläche ist etwa so goss wie 2 2€stücke feuerrot mit kleinen pickelchen.
die kommen ziehmlich unregelmässig mal täglich dann mal wieder in 2wochen abstand ,aber innerhalb von 2std. sind die wieder weg und die haut ist genauso wie vorher .
ich habe mal eine liste gemacht mit den was sie gegessen hat und mit pflegeprodukten ,aber mir ist kein zusammen hang aufgefallen , manchmal habe ich aber das gefühl das es dann kommt wenn mein man ihr ein küschen gibt ,vielleicht bilde ich mir aber das ein wenn ich gerade wieder intensiv nach der ursache suche ,
was kann das sein ,ich weiss aus der ferne ist es schlecht zu beurteilen ,aber könnte es eine allergie sein oder eine normale hautreizung und womit könnte es evt. ausgelöst werden.
vielen dank für ihre mühe
sandra
ps.
meiner tochter scheint es aber nicht zu stören

von sandra am 23.06.2004, 13:35 Uhr

 

Antwort auf:

allergie ?????

Das klingt nicht wie etwas Schlimmes, sondern eher wie eine Hautreizung. Bei einer Allergie tritt immer eine sofortige Reaktion auf.
Ich würde milde >pflegemittel verwenden und oft fetten.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 25.06.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.