Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Allergie im Gesicht und Brust

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo seid wir unserem Kind seid ca. 2 Wochen Humana1 Nahrung füttern hat unser kind viele kleine rote punkte auf der brust und im gesicht. Wir haben vorher humana pre nahrung gefüttert. vielleicht kommt aber auch die allergie von was ganz anderem. wer kann helfen. danke im voraus.

von Christine am 05.05.2004, 16:31 Uhr

 

Antwort auf:

Allergie im Gesicht und Brust

Manchmal kommt es bei einer Nahrungsumstellung zu hautveränderungen. Die beschriebenen sind allerdings eher nicht allergischer Natur, denn dazu sind sie wenig ausgeprägt. Sie sollten ersteinmal abwarten und bei Verschlechterung wieder auf die Prenahrung ausweichen.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 06.05.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.