Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Allergie... ich zermatere mir das Hirn

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo ihr lieben!!

Jean-Luc ist Hühnereiweiß-Allergiker, das ansihc ist bisher kein Problem für uns gewesen, zu Geburtstagen bringe ich einen Eifreien Kuchen mit und hier zu Hause ist es ja überhaupt kein Ding, da wir unseren Speiseplan natürlich Entsprechend verändert haben. Aber er wird im Dezember 3 und kann dann spätestens aber im Sommer 2005 in den Kindergarten! und genau da liegt der Hund begraben. Wie mache ich das nur???
ich meine, im Kindergarten werden Geburtstage gefeiert und ihc kann doch nicht verlangen, dsas die Erzieherinnen mich informieren wenn eine Mutter einen kuchen, Schokolade oder sonst was mit Hühnereiweiß-Bestandteilen mitbringen, mal ganz davon abgesehen backen die Gruppen ab und an selber Kuchen oder Waffeln....:eek::(:confused: jetzt packt mir die Panik, das arme Kind, weinend neben allen anderen Kindern, alle essen den Kuchen und mein kind dazwischen und darf nicht.... [img]http://www.cheesebuerger.de/smilies/traurig/6.gif[/img] Ganz zu schweigen davon, das ich natürlich Angst hab, das die Erzieherinnen da nihct nach gucken... Was tun???

Habt ihr eine Idee, oder vielleicht eigene Erfahrungen mit dem Thema gemacht?

Liebe Grüße
Melli

von Melli am 09.06.2004, 13:13 Uhr

 

Antwort auf:

Allergie... ich zermatere mir das Hirn

Ich weiss nicht wo sie wohnen, in Berlin gibt es Einrichtungen, Tagesmütter, die damit Erfahrung haben. Wichtig ist vor allem mit ihm selbst zu sprechen, meist essen die Kinder dann nicht von anderen. Kennen Sie das ausmass der Reaktion auf Hühnerei? Bei schweren Reaktionen mssen auch im Kindergarten Medikamente vorhanden sein.
Die meisten Mütter geben essen für die Kinder mit in den Kindergarten.
Liebe Grüsse
S.reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 11.06.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.