Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

allergie auf capval???

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

hallo..mal kurz umschwenk auf tochter 2 4,5 jahre..minimale ND seit letzen winter mit 2 ekzemen an den fingern durch pflegeumstellung seit dem beschwerdefrei! letzte wo bekam sie zum ersten mal einen hustenstiller CAPVAL( bin eigtnlich kein fan von - aber sie hustete ununterbrochen seit morgens) verschrieben vom kiarzt..ich gab ihr ihn aber erst spätnachmittags als ihre kraft nachließ ..und sie einfach ruhe brauchte..eine 2 gabe gegen 21.30 zum zubettgehen...da wird sie auch komplett eingecremt ..und die haut war wirklich völlig OB!!!! ca 1,5 std später kommt sie zu mir und sagt guck mal mama alles rot...sie war am po ..rücken ...außenseite oberschenkel und Außenseiten arme rot frieselig und zwar deutlich..nicht so undifferenziert wie ich es sonst von virusekzemen kenn....
der kiarzt den ich morgens anrief sagte es sei keine allergie sondern ein viruskzem denn es würde sonst arg jucken....meine tochter kratzte sich aber nur wenn sie schlief dann aber viel..tags nicht....! ich hab den saft dann trotzdem eigenmächtig abgesetzt und nun eine wo später ist fast alles wieder weg...( der husten seit woende auch)...für ND fand ich die lokalisationen nicht einleuchtend...das gesicht hatte gar nichts..und virusekzem ??( mh das juckt doch gar nicht oder?? sie hatte ja noch nichtmal fieber!)
jucken arzneimittelallergien wirklich extrem stark auch tagsüber wenn die kids abgelenkt sind? lg keha1

von keha1 am 07.12.2005, 14:39 Uhr

 

Antwort auf:

allergie auf capval???

Ohne die Erscheinung zu sehen ist es schwierig sich dazu zu äussern. Allergische Hautreaktionen auf Medikamente müssen nicht juckend sein, sind aber meist auch keine Ekzeme, sondern akut aufgetretene Hauterscheinungen.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 08.12.2005

Antwort:

DANKE dann wars eine...o.T. :-)

-

von keha1 am 08.12.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.