Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Allergie? Weiß nicht mehr weiter

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo, mein fas 2jähriger Sohn hat ND verbunden mit einer allergie. Aber was für eine ist völlig unklar. Ich weiß bald nicht mehr weiter. Er sieht am ganzen Körper aus wie ein Streuselkuchen. Sobald ich denke jetzt wird es besser geht es am nächsten Tag wieder los. Ich habe alles was ich dachte schon weggelassen. Im Moment darf er keinen Quark mehr essen, weil ich dachte es ist eine Milchunverträglichkeit, doch heute morgen fängt er wieder an sich zu kratzen. Bei einem Bluttest mit ca. 1 Jahr war nix festgestellt wurden. Was kann ich noch machen? Danke

von weigel am 27.04.2005, 12:25 Uhr

 

Antwort auf:

Allergie? Weiß nicht mehr weiter

Leider ist ein Ekzem immer eine langwierige schwierige Sache. Sie sollten in Absprache mit dem Kindrarzt eine richtige Auslassdiät vereinbaren, vielleicht aucgh mit hilfe einer Spezialambulanz. Nur quark weglassen macht keinen Sinn, dann müssen auch alle Milchprodukte gemieden werden.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 28.04.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.