Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Allergie ? Neurodermitis ?

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Guten Abend !
Mein Sohn (3 Jahre alt) hat seit 2 Monaten einen alergischen Ausschlag. In der Woche als es passiert ist, habe ich ihm frische Walnüsse gegeben und nuegekaufte Hose angezogen und es ist möglich, dass eins davon der Auslöser war.Alle tippen auf Neurodermitis, weil er familär vorbelastet ist. Eine Cortisonsalbe hat nur für 5-6 Tage geholfen, danach ging es weiter mit Ausschlag. Ich versuchte mit Bedan (ohne Erfolg), Nachtkerzenölsalbe (die Haut hat sich noch mehr entzündet). Der Kinderarzt hat geraten, Schockolade und Nüsse wegzulassen, was wir seit 1 Woche auch tun. Als Salbe haben wir Sensicutan bekommen, aber sie führte ebenfalls zu stärkeren Entzündungen. Seit 3 Tagen verwenden wir Cicalfate von Avene. Es wird im Moment nicht besser, aber auch nicht schlechter mit der Entzündung. Ich habe folgende Fragen: 1. Wie schnell soll/kann eine gerötete Haut nach Verwendung von Salben wieder besser aussehen ? Habe ich vielleicht zu wenig Geduld, wenn ich nach 3 Tage eine Verbesserung erwarte ?
2. Soll ich vielleicht auch Milch zum Frühstück weglassen ? Dafür bräuchte ich aber auf jeden Fall einen Ersatz.
3. Ich habe gelesen, dass bei Alergien bestimmte Bakterien aus dem Darm "ausgespüllt" werden müssen z.B mit probiotischen Joghurts. Stimmt es ?
Vielen Dank im voraus und Grüße

von barbara am 16.11.2005, 21:41 Uhr

 

Antwort auf:

Allergie ? Neurodermitis ?

Mit 3 Jahren ist es für eine nahrungsmittelallergie sehr spät. Das glaube ich ehrlich gesagt nicht. Besser wäre es einen Allergietest zu machen und nach anderen Allergien zu suchen. Die Salbentherapie ist sehr langwierig und sicher nicht kurzfristig , nur potnet Cremes wie Cortison schaffen das . Danach kommt es aber meist wieder.
Liebe GRüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 17.11.2005

Antwort auf:

Allergie ? Neurodermitis ?

nur als tipp..wenn du nüsse wegläßt mu´t du natürlich auch alle andere sachen in denen nußanteile sind weglassen sonst macht es keine sinn..also evtl kekse...brot...nuss nougatcreme etc etc...ich lasse im test zur zeit milch und einiges andere weg..lg keha

von keha1 am 17.11.2005

Antwort auf:

Allergie ? Neurodermitis ?

Danke für die Hilfe. Ich achte schon darauf, dass alles war er zur Zeit kriegt keine Nuss-, Schockolade (Kakao)-Bestandteile enthält. An die Milch habe ich auch schon gedacht, aber was gebe ich ihm stattdessen ? Ohne Tasse Milch am Morgen geht nichts ! Hast Du etwas als Ersatz ?

von barbara am 17.11.2005

Antwort auf:

Allergie ? Neurodermitis ?

Dank für die Antwort ! Und wie ist es mit Kleidung ? Ich habe im Moment auch alle Cordhosen in Verdacht (offiziell alle aus Baumwolle). Gestern abend gab es wieder einen Notfall. Eine Cordhose hatte er nur 2 Stunden an. Und am Abend hat er Wurst gegessen. Gibt es auch so etwas wie Allergie gegen Wurst (Phosphate, Geschmacksverstärker) ?

von Barbara am 17.11.2005

Antwort auf:

Allergie ? Neurodermitis ?

ja aber ist etwas schwierig.....meine ist erst 1,5 da kann ich ihr noch dinge unterjubeln...ob kinder milch brauchen und deiner ist ja schon groß da scheiden sich die geister von wegen calzium und co....daher habe ich mineralwasser mit 500mg calzium gekauft( sonst um die 60)....koche 2x die wo brokkoli....als micl nehm ich reismilch...hat lang nicht die inhaltstoffe aber sie nimmt es als fläschen.....probiers mal gibts auch mt vanille die nehmen wir!! ich rühre noch hydrolisiert milchnahrung 400 g36 eur!! rein ein wenig denn es schmeckt fürchterlich das kannst du mit 3 jahren knicken...soja und ziege ist kein wirkliche alternative im test da es auch dagegen allergien gibt!....ansonsten gibt es von nestle sinlacbrei..schmeckt ganz süß richt so lala...den mische ich ganz dünn das trinkt sie auch sozusagen al miclhatrappe....da ist viel eiweiß drin und ist gut angereichert...vielleicht hilft dir das....lg kerstin

von keha1 am 17.11.2005

Antwort auf:

Allergie ? Neurodermitis ?

sind die cordhosen von innen rauh?? das wär eine erklärung und ja auf wurst kann man reagieren...reaktionen können aber bis 36 std zeitverzögert auftreten das macht es ja so schwierig....ich mach ja gerade ne auslßdiät und kaufe nur biosachen da ict son zeug einfach nciht drin..lg keha

von keha1 am 17.11.2005

Antwort auf:

Allergie ? Neurodermitis ?

Danke für die Infos. Ich versuche nächste Woche beim Kinderarzt wegen Alletgietest zu fragen. Mal sehen, was da rauskommt.

von Barbara am 18.11.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.