Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Allergie-Ernährung

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Frau Dr. Reibel,
unser Sohn Cedric ist jetzt 16 Wochen alt. Da ich verschiedene Allergien habe, meint mein Kinderarzt ich soll nicht mit der Karotte im Glas beginnen. Können Sie mir sagen, welche Gemüsesorten am Besten geeignet sind. Außerdem möchte ich gerne wissen, mit welchen Alter man mit einem Baby zum Augenarzt kann,um evtl. Sehschwächen rechtzeitig behandeln zu können und ab wann Impfungen durchgeführt werden sollten.

von Kerstin am 10.08.2005, 18:29 Uhr

 

Antwort auf:

Allergie-Ernährung

Als Gemüse eignet sich dann Kürbis, Pastinake, Zucchini ,und Süßkartoffel.
Impfungen sind laut Stiko ab dem 3. Lebensmonat empfohlen, also könnte er ab jetzt geimpft werden.
Augenarzt ist in jedem Alter möglich, bei Störungen , die vererbbar esein können, sollte möglichst bald eine Untersuchung machen.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 11.08.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.