Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Allergene Lebensmittel ab wann ?

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo,

mein Sohn(10 Mon.) will immer mehr von unserem Essen ab haben. Er hat allerdings eine Kuhmilch- und Eiallergie. Klar müssen wir Lebensmittel die diese beinhalten meiden. Wie sieht es aber aus mit Tomaten, Zitrusfrüchten, Erdbeeren, Fisch, Nüsse und Sojaprodukte? Ab wann darf er diese zu sich nehmen? Die sind ja bekanntlichauch allergen. Ich mache mir zunehmend Gedanken wie es ist, wenn er bald mit uns am Tisch mit ißt und soo viele LM nicht essen darf/soll.
Oder müssen wir vielleicht noch auf andere Lebensmittel aufpassen die ich hier nicht aufgezählt habe.
Die Sojamilch von Humana verträgt er ganz gut.

Vielen Dank Nadja

von Nadja am 10.11.2004, 09:49 Uhr

 

Antwort auf:

Allergene Lebensmittel ab wann ?

Fisch und Nüsse , erdnüsse gehören nicht auf den Speiseplan im 2. Lebensjahr. Zitrusfrüchte in Maßen sind erlaubt, wenn die Haut nicht stark geschädigt ist.
Tomaten und Erdberen könnn zu Hautreaktionen führen, das müssen Sie ausprobieren,denn bei diesen Früchten ist der Reifungsgrad entscheidend.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 11.11.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.