Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

allergenarmer Getreide-Milchbrei

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Frau Doktor,

ich habe Neurodermitis und mein Mann Heuschnupfen. Da ich gelesen habe, dass man Kindernin diesem Fall im 1. Lebensjahr keine Kuhmilch geben soll, bin ich mir unsicher, wie ich den Getreide-Milchbrei zubereiten soll. Die auf dem Markt erhältlichen HA-Breie haben Zuckerzusätze, und aus diesem Grunde suche ich nach Alternativen.
Kann man die Reisflocken nicht mit HA-Milch zubereiten? Wenn ja, welche? HA-2?

Vielen Dank für eine Antwort und einen schönen Abend noch.

MFG, sunny

von sunny73 am 08.01.2003, 21:47 Uhr

 

Antwort auf:

allergenarmer Getreide-Milchbrei

Bessere Antworten kann ich nicht geben!
Vielen Dank!
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 09.01.2003

Antwort auf:

allergenarmer Getreide-Milchbrei

Hallo Sunny!
Klaro kannst du einen Brei aus HA-Milch und Reisflocken machen.
Mein Sohn ist auch allergiegefährdet und bekommt Milchbrei aus HA-Pre Milch und Hirse oder Reisflocken und ein paar löffelchen Obstmus dazu .Ich habe Pre-Milch genommen da Jasper noch gestillt wird und die Pre-Milch der Muttermilch am ähnlichsten ist.

LG Michaela

von Moya am 08.01.2003

Antwort auf:

allergenarmer Getreide-Milchbrei

Hallo Sunny,

ich habe die Milchfreien Breie von Humana genommen - Apfelbrei und Natur, diese enthalten kein Zucker und Du kannst sie wahlweise mit Wasser oder HA-Milch zubereiten.
Das stimmt ich finde es auch nicht gut das im HA-Brei von Milupa Zucker enthalten ist.
Bei einigen Drogerien bekommst Du Bio-Breise oder Reis. - Hirseflocken die Du dann mit HA-Milch problemlos zubereiten kannst.
Gruß Vera

von Vera am 08.01.2003

Antwort auf:

allergenarmer Getreide-Milchbrei

Vielen lieben Dank für Eure Antworten, sie helfen mir sehr weiter!

von sunny73 am 09.01.2003

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.