Rund um die Erziehung

Rund um die Erziehung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Schokotörtchen am 27.08.2007, 10:11 Uhr

Trotzphase

Wenn sie ausgeglichen und fröhlich ist, würde ich mir da keine Sorgen machen. Wenn sie dagegen ängstlich ist, dann schon.

Klar ist die Trotzphase wichtig, aber je nach Persönlichkeit und Umgebung kann sie auch fast unmerklich sein.
Und vielleicht holt sie das Trotzen ja auch in der Pubertät nach!

Gruss Schoko

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.