Rund um die Erziehung

Rund um die Erziehung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von kaempferin am 26.08.2007, 15:52 Uhr

@RR

Huhu und guten Tag,

schreibe Dir "jetzt erst", weil ich gestern abend auf einem Geburtstag war, sehr spät nach Hause kam (heute schon *lach*) und von daher zu groggy zum Schreiben war.

Nun gleich zu Deinem Beitrag: Jaaa, wenn das HIER auch ginge, wie in anderen Foren; also dass man hier "direkt" über den nick eine PN/M (=persönliche Nachricht/- mail) schicken könnten, DANN hätte ich Dir schon lääängst mal eine geschickt (Du weißt, WAS ich meine und WIE ich es meine, oder?! - Denn Du wirst ja bestimmt auch noch in anderen Foren unterwegs sein und es von daher wohl wissen?!) Denn alles muss und braucht man ja nicht im öffentlichen Forum auszubreiten. Nun muss ich sagen, dass ich irgendwie sehr ungern meinen nick in einem öffentlichen Forum "anklickbar" "mache", weil ich da schon mal etwas schlechtere Erfahrungen gemacht habe... naja... war zwar jetzt nicht sooo schlimm, hat aber gereicht. Und von daher "mache" ich meinen Link auch gar nicht mehr gerne "anklickbar", kann aber dann andererseits auch nicht von DIR verlangen, dass DU DEINEN nick "anklickbar" "machst", damit ich Dir mal eine PN/M schreiben kann. Tja, wie machen wir das nun am "dümmsten"?! Ich würde Dir so manche Fragen halt viel lieber als PN/M beantworten.

Nun aber noch mal kurz zu Deinem Beitrag: Das ist ja echt gut, dass DU davon noch nicht gehört hast, dass Kleinkinder samt Klamotten unter die eiskalte Dusche gestellt werden - dann SEI FROH!!! Also im realen Leben habe ich das auch noch nicht gehört und erlebt, aber stattdessen in 2 Foren gelesen und das reicht auch schon vollkommen, oder?! Und wenn man dann mal liest, WESWEGEN(!) so manche Eltern ihre Kleinkinder unter die Dusche stellen und welche "Gründe"(??????????) und "Argumente"(??????????) die hervorbringen, WARUM sie das gemacht haben - und von Reue überhaupt keine - oder zumindest FAST keine - Spur! Und die meinen dann auch noch, dass sie halt "diese" "Methode" anwenden anstatt das Kind zu hauen. Bin zwar auch absolut gegen hauen, klapsen, Ohrfeigen, den Allerwertesten versohlen... aber im Gegensatz zu DEM(!) finde ich einen (leichten) Klaps auf den noch-"gepolsterten" Po noch "gnädig/er"; ganz ehrlich. Auch finde ich das Kaltduschen gefährlich, denn das Kind könnte/kann einen Schock kriegen, ein Trauma erleiden, damit es lange Zeit überhaupt nicht mehr dusche will und überhaupt Angst vorm Wasser hat sowie es auch ans Herz kriegen! Himmel nee, damit ist doch nicht zu spaßen!!! Ja, und gerade SOLCHE Horror-Mütter/-Eltern meinen auch noch, sie machen alles richtig... *WUTSCHNAUB* *GEGEN DIE WAND RENN*!

Nun aber kurz was anderes; soso, Ihr habt einen Hund?! Welche Rasse ist das denn und es ist ein Weibchen, gell?! Ich mag Tiere nämlich total gern, aber vor (großen) Wachhunden habe ich einen riesengroßen Respekt und wenn mich da einer gefährlich anknurren würde, würde mir schon recht flau im Magen werden, denn dann ist ja auch definitiv Schluss mit lustig.

Und haben nun die "anderen" "Buch"-Methoden/-Konsequenzen bei Deinem Sohn gefruchtet?

So, nun lass Dir mal (irgend)was "Gescheites" einfallen, damit ich Dir mal eine PN schicken kann. OK, ich kann Dich im Umkehrschluss ja natürlich auch nicht zwingen, Deinen nick "anklickbar" zu "machen", damit ich Dir schreiben kann, wenn ich das auch nicht will. Naja, wenn Du es - in einem öffentlichen Forum - ebenfalls nicht willst, muss ich dann halt MAL in den sauren Apfel beißen und meinen nick "anklickbar" "machen".

Bis dann also...

LG M.

PS: Fängt Dein echter Vorname mit R an?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.