Rund um die Erziehung

Rund um die Erziehung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von wassermann63 am 25.08.2007, 7:55 Uhr

nochmal was wegen nachbarkind

Hi,

in einem solchen Fall ist deine Kleine ganz klar immer die Unterlegene, wegen des Altersunterschieds, und kann sich gar nicht selbst behelfen. Da kann man m.E. nur von zwei Seiten herangehen: 1. du sprichst mit den Eltern der größeren Kinder, dass diese "Entnahmen" bzw. Okkupieren der Spielgeräte und -sachen deiner Tochter in keinster Weise in Ordnung ist. 2. kannst du die Kinder jedes Mal darauf hinweisen, so lange und so oft, bis sie es verstanden haben.

Ansonsten gilt das Prinzip des Gebens und Nehmens bzw. gleichwertigen Tauschens. D.h., wenn die Kids dauernd zu Euch kommen, darf euer Kind ebenso oft bei den anderen aufkreuzen. Ebenso darf sie genauso mit den Spielis der Großen spielen, so es denn keine gefährlichen Teile sind.

LG
JAcky

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.