Rund um die Erziehung

Rund um die Erziehung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von sprotte am 25.08.2007, 13:46 Uhr

Mein Sohn hat Angst vor anderen Kindern...

Hallöchen,

das kenne ich auch von meiner Tochter. Sie war genauso, als sie in dem Alter deines Sohnes war. Sie ließ sich ihre Sandelsachen wegnehmen, bedankte sich sogar dafür /c: Laute Kinder haben sie auch erschreckt, da war sie mehr auf meinem Schoß, als das sie spielte.

Ich habe also ihre Spielsachen wieder geholt,mich zu ihr gesetzt und mit ihr gespielt. Andere Kinder mit eingebunden, wenn sie interessiert zuschauten.

Das ganze änderte sich, als sie damals ihr heißgeliebtes Dreirad bekam. Ein Kind nahm es ihr immer weg und fuhr damit. Die Mutter meinte, lass das die Kinder unter sich ausmachen. Ich war ein wenig verunsichert, weil meine Tochter ja bis dato immer schüchtern und nachgiebig war.

Ich habe mich zurückgehalten und als sie weinend zu mir kam und ihr Dreirad wollte, habe ich zu ihr gesagt, sie solle es sich holen. Also stapfte sie los und nahm sich ihr Dreirad. Es samt besagtem Kind um. Meine Tochter saß stolz auf ihrem Dreirad und strahlte wie ein Honigkuchenpferd. Ich war sehr verdutzt, dass sie auf einmal so rabiat sein konnte.

Diese Situation hat ihr aber sehr geholfen. Als sie in den KiGa kam, war sie anfangs noch verschüchtert, trat dann aber sehr selbstbewusst auf.

Mein Tipp, unterstütze deinen Sohn, gib ihm halt und es wird sein Tag kommen.

lg

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.