Rund um die Erziehung

Rund um die Erziehung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von kaempferin am 24.08.2007, 17:38 Uhr

kämpferin, jetzt mal ich *augenroll* ;-)/@Jacky

Hallo,

so, ich jetzt auch noch mal.

Hmmm... wie soll ich anfangen; also erst mal, ich möchte ebenfalls keine Haarspalterei sowie Wortklauberei veranstalten.

OK, mag sein, dass der Satz: "Dann lies/lest es halt nicht!" oder: "Überlies/überlest es halt!" banal und platt klingt, wie Du sagst; das streite ich auch gar nicht ab, wenn man schon öfters mal an den Kopf geknallt bekam, von wegen, wie man sooo uuuraaalte Kamellen aufwärmen kann, dann GEHEN nun mal irgendwann die Gäule mit einem durch!

Und das war ja mal wieder klar, dass IMMER IRGEND JEMAND hier nicht "gehorcht", wenn ich sie/ihn "bitte", dies und jenes doch zu unterlassen *SEUFZ*... Wenn halt nicht viele, dann halt "wenigstens" eine/r.

Ferner lesen hier auch einige auch NUR DAS, was SIE HERAUS(!)lesen WOLLEN - Du übrigens auch! Denn ich habe gleich zu Anfang geschrieben, dass ich meine Mutter nicht an den Pranger stellen will, aber das hat DIR halt nicht so ganz in den Strumpf gepasst und deswegen wird das dann mal eben schnell so "hin"interpretiert, wie's einem selbst am besten passt... *schief guck*

Und - meine Güte, die Adjektive herzlos, uneinsichtig... etc... etc... etc... sind zwar nicht nett - und auch das gebe ich unumwunden zu - aber zufälligerweise in DIESER Situation halt nun mal passend!
Wenn halt nun mal jemand vor langer Zeit - und sei/en es nun mal die eigene/n Mutter/Eltern - mal "Mist" gebaut haben, dann darf man das doch sagen, oder?! - Und Du weißt weder, wie ich und meine Mutter "richtig" heißen, wo wir wohnen und herkommen... also... wenn ich nun sämtliche Namen genannt hätte... aber so... *Schulter zuck* Wenn ich vor zig, zig, zig Jahren mal Mist gebaut habe, weiß ich das und stehe auch dazu und durch die vielen Jahren wird das auch nicht besser. Ferner bin ich ja auch nur durch den Strang weiter unten draufgekommen.

So, und nun - WIE meinst Du das mit meiner "virtuellen Stimmengewalt" + Schreibstil + Inhalt??? - Also WENN Du schon Kritik übst - und, 'Tschuldigung, als was anderes als das werte ich Deine Aussage nun mal nicht, dann bitte auch konkreter, gell!

Ich bin halt nun mal jemand, die nicht erst lange um den heißen Brei herumredet, sondern die Meinung halt DIREKT sagt, auch wenn es manchmal, falls angebracht, nicht ganz sooo nett ist. Finde ich nun mal besser als rumzuschmeicheln und um 1000 Ecken drumrumzureden.

Naja, wenn Du halt weiterhin meine Stränge und Beiträge kommentieren willst, dann tu's halt... ist ja auch ein öffentliches Forum, wo jeder seine Meinung kundtun kann... ist schon sonnenklar... Und dass das "Gehorchen", Rücksichtnehmen, wenn man um irgend etwas bittet, in Foren nicht (unbedingt) gefragt ist, weiß ich auch. Also, dann man tau!

Und hast ja auch gesehen bzw. gelesen, dass die meisten DOCH MIR recht gegeben haben!

Nix für ungut...
LG M.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.