*
Rund um die Erziehung

Rund um die Erziehung

 

von TASHA5600  am 19.02.2013, 3:46 Uhr

Dürfen eure Kinder in der Wohnung rennen usw.?

Über uns lebt ein Kind von 21 Monaten und trampelt irre viel und schreit und macht und tut.

Stört mich nciht im geringesten. Im Gegenteil, meist höre ich belustigt zu und finde es scjhön zu hören wie der keline sich so entwickelt. Vor 3 Monaten konnte er nämlich nocht nicht laufen, und plötzlich von heut auf morgen gings los. Seither geht es immer nur tap Tap tap tap tap - kurze Ruhe - tap tap tap tap tap - lautes krachen und kichern - tap tap tap tap tap

Finde das einfach zu lustig.


Niemals würde ich auf die idee kommen da zu meckern.

Ein Kind hat nunmal einen bewegungsdrang. Und solange es nicht mitten ind er nacht ist sollte man es auch machen lassen!


Unserer ist 2Jahre und darf nicht nur durch die wohnung rennen, er springt auch, fährt mit seinem Bobby car oder seinem Feuerwehr Auto oder seinem Elektroauto durch die Wohnung, schmeißt sich laut PANTSCHIE schreiend aufs bett oder oder oder.
Und zwischen 08-20Uhr darf er das auch. Davor und danach spiele ich ruhige Spiele mit ihm und erkläre ihm auch immer das manche Leute noch schlafen und wir deshalb ganz leise sein müssen.



Ich würde den nachbarn einfach nochmal sagen das du dein Kind schlecht fesseln kannst und auch keinen Abstell Knopf hat.
Mach doch einfach einen Kompromiss.
Z.b. wie eben wir das auch machen, zwischen 20 und 08Uhr ist Ruhe angesagt.
Und evtl. Mittags auch nochmal von 12-14Uhr.
Keine Totenstille. Sondern ruhige Spiele.
Malen, basteln, Türme bauen, kochen, singen, lesen, raus gehen ect. pp.!

 
 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.